Spielbeginn: 10.04.2016, 17:00 Uhr

Stadion: White Hart Lane

Liga: Premier League

Spieltag: 33. Runde

3-Weg-Quoten:

Siegquote Tottenham: 1,91

Unentschieden: 3,50

Siegquote Manchester: 4,30

Quoteninfo mit Sportwetten Empfehlung
Tottenham - Manchester

Analyse Tottenham

Beim letzten Heimsieg der Spurs über die Red Devils kickte der damals siebenjährige Harry Kane noch bei den Ridgeway Rovers. Sein Ausgleichstor gegen Liverpool war Saisontreffer Nummer 22. Kein Tottenham-Spieler traf in einer Spielzeit bisher öfter ins Schwarze als Harry Kane.

Rekorde hin, Rekorde her, für Trainer Mauricio Pochettino und die Spurs geht es nur um den Titel. Näher dran - aktuell sieben Punkte hinter Leicester - war Tottenham schon Jahrzehnte nicht, die Sehnsucht nach dem Meisterpokal ist deutlich spürbar. Umfaller darf man sich eigentlich keine mehr leisten, auch nicht gegen Angstgegner Manchester United.
Die Siegesquote von 1,91 zeigt klar, dass in der aktuellen Verfassung Tottenham auch gegen Rekordmeister Manchester zu favorisieren ist.

Analyse Manchester United

Eine Auswärtsmacht ist Manchester United heuer nicht. Dennoch konnten die Red Devils dank Shooting-Star Marcus Rashford bei ManCity mit drei Punkten nach Hause spazieren. Gerade gegen stärkere Teams tut sich Louis van Gaals Truppe ein wenig leichter, die „Außenseiterrolle“ behagt ihnen offenbar. An die White Hart Lane kommt man zudem sehr gerne: Hier gab es in den letzten Jahren stets Punktezuwachs.

Nach dem engen 1:0 über Everton ist ManU knapp dran an der Champions League, eine weitere Saison im „Cup der Verlierer“ kann sich der Verein und vor allem Trainer Louis van Gaal wohl kaum leisten. Selbst, wenn sich Goalgetter Wayne Rooney wieder fit meldet: sein Einsatz kommt gegen die Spurs wohl zu früh.

Unentschieden = Quote 3,50
Ergebnisquote 2-2: 15,50

Mögliche Aufstellungen

Tottenham
Lloris, Alderweireld, Wimmer, Rose, Walker, Eriksen, Dier, Alli, Dembèlè, Carroll, Kane

Manchester
De Gea, Smalling, Blind, Rojo, Darmian, Mata, Lingard, Martial, Carrick, Schneiderlin, Rashford

Fazit
Tottenham steht erneut vor einem Pflichtsieg. Wer Meister werden will, muss auch große Spiele - so wie eben gegen Manchester United - gewinnen. Harry Kane wird Tottenham früh in Führung schießen, aber ManU wird dagegenhalten. Ich tippe auf den Endstand 2:2 mit einer fantastischen Quote von 15,50!

Quotenresümee

Ergebnis 2:2 = Quote 15,50
Tore im Spiel 2-3 = Quote 1,75
Unentschieden = Quote 3,50

Die letzten fünf Begegnungen

08.08.2015: Manchester - Tottenham 1:0
15.03.2015: MAN - TOT 3:0
28.12.2014: TOT - MAN 0:0
01.01.2013: MAN - TOT 1:2
01.12.2013: TOT - MAN 2:2