Leipzig dürfte vor allem nach dem Ausrutscher gegen Köln ein wenig verunsichert sein. Der Druck das Spiel zu machen und zu punkten liegt also erst einmal bei den Rasenballern. Und das Heimspiel gegen Neapel in der Europa League hat gezeigt, dass RB anfällig für Konter ist. Für die Heimmannschaft geht es also jetzt in der Bundesliga um einiges.

Team-Tipps RB Leipzig
Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl hat derzeit keine größeren Verletzungssorgen. Keita und Lookman werden voraussichtlich erst einmal auf der Bank Platz nehmen. Für die Leipziger geht das darum von Anfang an hundert Prozent im Spiel zu sein, um den Borussen aus Dortmund zu zeigen, wer Herr im Haus ist. Ob die Mannschaft die Verunsicherung, die sie in den letzten beiden Heimspielen an den Tag gelegt hat, abschütteln kann, lässt sich allerdings kaum voraussagen. Spielerisch hat sie allemal das Zeug, auch mit dem neu erstarkten BVB mitzuhalten.

Team-Tipps Borussia Dortmund
Mit Marco Reus und Neuzugang Balshuayi hat Borussia Dortmund zwei richtige Kracher in den eigenen Reihe, aber auch der Rest der Mannschaft strahlt wieder Selbstvertrauen und Siegeswillen aus. Insofern kann man sicher sein, dass Peter Stöger und seine Männer in Leipzig drei Punkte einfahren wollen. Die Situation in der Tabelle der Bundesliga ist auf den vorderen Plätzen sehr eng. Wer in die Champions League will, der darf nicht allzu viele Punkte herschenken. Nach den letzten Spieltagen gehen die Borussen als leichte Favoriten ins Spiel.

Mögliche Aufstellung
Leipzig: Gulacsi – Klostermann, Orban, Upamecano, Bernardo – Demme, Kampl – Sabitzer, Forsberg – Poulsen, Werner
Dortmund: Bürki – Piszczek, Akanji, Toprak, Schmelzer – Dahoud, Weigl – Schürrle, M. Götze, Reus – Batshuayi

Resümee:
Eigentlich ein Spitzenspiel der Bundesliga mit offenem Ausgang, wenn RB Leipzig in den letzten Spielen nicht ein wenig außer Tritt geraten wäre. Nach Lage der Dinge ist die Partie gegen den BVB für die Rasenballer zumindest ein kleines Comeback-Spiel. Schließlich geht es um den Anschluss nach ganz vorne. Die Reaktionen auf den Rängen beim Spiel gegen Köln haben gezeigt, dass das Leipziger Publikum gerade in der Bundesliga anspruchsvoll geworden ist. RB steht also gegen den BVB erheblich unter Druck!

TIPP-INFO RB LEIPZIG – BORUSSIA DORTMUND

03.03.2018, 18:30 Uhr
Stadion: Red Bull-Arena, Leipzig
Bundesliga, 25. Spieltag

3-Wege-Quoten:
Tipp Sieg Leipzig: Quote 2,60
Tipp Unentschieden: Quote 3,60
Tipp Sieg Dortmund: Quote 2,63

Bildquelle: hanohiki/Shutterstock.com