Team-Tipps SV Werder Bremen
Unter Trainer Florian Kohfeldt, der mittlerweile 15 Pflichtspiele auf der Bank vom SV Werder Bremen saß, gewann das Team rund um den ehemaligen Nationalspieler Max Kruse insgesamt sechs Spiele. Fünf davon in der Bundesliga. Zudem wurde der Fußball ansehnlicher und die Hoffnung auf den Klassenerhalt kehrte bei den Bremer Fans zurück. Der Lohn für die Mühen: Statt Platz 17 und direkten Abstiegsplatz hat man nun mit Rang 15 das rettende Ufer inne. Die Mannschaft verlor zwar zuletzt auswärts beim SC Freiburg, zeigt sich aber im Großen und Ganzen gerade für die wichtigen Duelle stabil genug, um die drei Punkte im Weserstadion zu behalten.

Team-Tipps Hamburger SV
Ganz anders der Hamburger Sportverein. Der letzte Sieg datiert vom 13.Spieltag, als die TSG Hoffenheim mit 3:0 bezwungen wurde. Zu dem Zeitpunkt besaß die Mannschaft ein Polster von fünf Punkten auf Bremen. Jetzt sind es sechs Punkte Rückstand, denselben Rückstand wie auf den Relegationsplatz, den Mainz 05 derzeit inne hält. Und vor dem richtungsweisenden Nordderby, das in der Bundesliga-Hinrunde torlos endete, stehen die Zeichen nicht allzu gut. Das hat in erster Linie nicht nur mit der sportlichen Lage zu tun, die sich unter Trainer Bernd Hollerbach nicht verändert hat. Auch die Unruhe im Umfeld durch die Wahl von Bernd Hoffmann als neuem Präsidenten des Vereins sowie die Gerüchte um einen erneuten Umbruch in der Sportlichen Führungsetage tun ihr Übriges.

Mögliche Aufstellungen:
Bremen: Pavlenka, Gebre Selassie , Veljkovic, Moisander, Augustinsson, Bargfrede, Delaney , Eggestein, Johannsson, Kainz, Kruse
Hamburg: Mathenia, Mavraj, Papadopoulos, van Drongelen, Sakai, Douglas Santos, Jung, Walace, Salihovic, Kostic, Wood

Resümee:
Der SV Werder Bremen hat alle Trümpfe in der Hand, um drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu behalten. Heimspiel, eine sportliche Entwicklung zum Positiven und Spieler wie Delaney oder Kruse, die langsam aber sicher ihre Form zurückfinden. Ganz im Gegenteil der Gegner aus Hamburg: Kein Sieg seit elf Partien in der Bundesliga, Leistungsträger wie Kostic und Papadopoulus, die ihrer Form hinterherlaufen, und dazu die mangelhafte Transferpolitik im Winter lassen (mal wieder) die Uhr im Stadion der Hamburger 5 vor 12 schlagen. Doch Derbys könnten ihre ganz eigenen Geschichten schreiben, die keiner vorhersehen kann.

TIPP-INFO SV WERDER BREMEN – HAMBURGER SV

24.02.2018, 18:30 Uhr
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Bundesliga, 25. Spieltag

3-Wege-Quoten:
Tipp Sieg Bremen: Quote 1,80
Tipp Unentschieden: Quote 3,60
Tipp Sieg Hamburg: Quote 4,80

Bildquelle: Marc Venema/Shutterstock.com